Holger Wendelin

Qualifikationen: 

Diplom-Pädagoge, Professor für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik an der EV. Hochschule RWL Bochum, vorher diverse Tätigkeiten in den Erziehungshilfen, in intensivpädagogischen Hilfen in Russland und weiteren europäischen Ländern, wissenschaftlicher Referent bei der AGJ und Geschäftsführer „Runder Tisch Heimerziehung in den 50er und 60er Jahre“, Redaktionsmitglied des Forum Erziehungshilfen

Wenn nichts mehr geht – schwer erreichbare Jugendliche in den Erziehungshilfen

 

In den Hilfen zur Erziehung gibt es immer wieder Kinder und Jugendliche, die durch gängige Hilfen gar nicht mehr oder nur noch schwer erreichbar sind. Diese Fälle, die auch heute leider noch oft als die „besonders schwierigen“ bezeichnet werden, stellen die professionell Handelnden immer wieder vor erhebliche Herausforderungen und lösen gleichermaßen Handlungsdruck und Hilflosigkeit aus.

RSS - Holger Wendelin abonnieren

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal