Reformprozess SGB VIII

 

Das BMFSFJ hat am 17. Dezember 2015 in einer ersten Präsentation seine Vorstellungen für eine Reform des SGB VIII hin zu einem inklusiven Kinder- und Jugendhilferecht vorgestellt. Der Prozess mündete in einen Gesetzesentwurf der Bundesregierung (15.05.2017), der am 29. Juni 2017 vom Deutschen Bundestag angenommen wurde und sich gegenwärtig immer noch im Verfahren des Bundesrates befindet. Eine ausführliche Dokumentation finden Sie unter dem Link "Prozess 2015 bis 2017".

Am 6. November 2018 läutete das BMFSFJ - auch nach deutlicher Kritik aus der Fachwelt - einen neuen Reformprozess ein, der auf die vorherigen Diskussionen und Stellungnahmen aufbaut bzw. diesen einbezieht. Den Verlauf dokumentieren wir unter dem Link "Aktueller Prozess".

 

Aktueller Prozess (ab Nov. 2018)

Hier finden Sie Informationen zum gegenwärtigen Prozess und finden dort auch weitere Materialien aus dem Ministerium, sofern diese vom BMFSFJ zur Veröffentlichung freigegeben wurden.

Reformprozess ab Nov. 2018

 

Prozess 2015 bis 2017

Hier finden Sie umfangreiche Unterlagen und eine Dokumentation des Reformprozesses bis 2017.

Reformprozess bis 2017

 

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal