Reihe "Internationale Aspekte"

In der Reihe Internationale Aspekte (Grüne Reihe) werden von der IGfH Tagungsdokumentationen sowie Forschungsstudien oder Praxissammlungen verlegt, die internationale Fragen berühren oder vergleichendes Lernen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe (insbesondere im Kontext der erzieherischen Hilfen) anregen.

Publiziert werden hier Fachbücher, die zum einen eine theoretische Rahmung zu Europäisierung, Innovationskraft und der Vergleichbarkeit von Entwicklungen in der Jugendhilfe in Europa bieten. Zum anderen ist es Ziel der Reihe innovative Konzepte im Feld der erzieherischen Hilfen in verschiedenen europäischen Ländern zur Diskussion zu stellen, so dass konkrete Einblicke in die praktische Arbeit der Erziehungshilfen entstehen. Die Publikationen wollen Anregungen geben wie über europäische Ländergrenzen hinweg ein fachlicher Austausch möglich ist.

Die Bücher der Reihe erscheinen in einer Auflage von ca. 500 Exemplaren. Die Bände erscheinen in unregelmäßigen Zeitabständen.

 

Für die Suche nach Titeln oder Autoren nutzen Sie bitte die Suchfunktion.

 

Challenges for child and youth care: a German-Israeli dialogue

Dieses Buch soll nicht nur eine weitere Sammlung von wissenschaftlichen Artikeln darstellen, sondern wirft Schlaglichter auf Diskussions und Praxisfelder der Kinder- und Jugendbetreuung sowie der Sozialen Arbeit in Israel und Deutschland. Das Sammelwerk in englischer Sprache mit über zwanzig Beiträgen ist Produkt eines fruchtbaren Dialogs zwischen israelischen und deutschen VertreterInnen der Kinder- und Jugendhilfe und geht zurück auf eine Initiative von efshar (Israel) und der IGfH (FICEGermany) mit freundlicher Unterstützung der Peretz Naphtali-Stiftung.

Hilfen zur Erziehung

Im ersten Band dieser neuen Reihe werden die Auswirkungen sozialstaatlicher Modernisierungsprozesse, die seit den 80er und verstärkt in den 90er Jahren nahezu überall in Europa und darüber hinaus stattgefunden haben, im Feld der Kinder- und Jugendhilfe untersucht.

Hilfen zur Erziehung in Europa: Entwicklungen, Trends, und Innovationen

Im Fokus des Sammelbandes stehen interessante und innovative Konzepte im Feld der erzieherischen Hilfen, die in fünf europäischen Ländern bereits aktuell erfolgreich umgesetzt werden. Sie gehen zurück auf die Tagungsreihe "Hilfen zur Erziehung im europäischen Vergleich" des MASGFF, der IGfH und dem ism e.V. in Mainz.

Migrationssensibler Kinderschutz - Anregungen aus Großbritannien

Die sozialpolitischen Entwicklungen in Großbritannien sind sowohl im Hinblick auf den Kinderschutz wie auch des Zusammenlebens aller Bevölkerungsgruppen von vielen Parallelen zu Deutschland gekennzeichnet. Die Zusammensetzung der Migrantenpopulation unterscheidet sich allerdings – bedingt durch die Kolonialgeschichte des Landes – deutlich von der Situation in Deutschland.

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal