Zeitschriftenbibliographie

Jahrabsteigend sortieren Titel Autor
2003 Kooperation Jugendhilfe und Schule. Begeistert, enttäuscht und es geht doch weiter! Gilles, Christoph
Unsere Jugend 10/02 , Seite 418-424
2003 Fallverstehen in den Hilfen zur Erziehung Thimm, Karlheinz
Unsere Jugend 10/02, Seite 410-417
2003 Verhoben. Kritik der „Streitschrift“ des Bundesjugendkuratoriums zum Verhältnis von Bildung und Jugendhilfe Hebenstreit-Müller, Sabine/Müller, Burkhard
Sozialmagazin 4/02, Seite 24-27
2003 Mein Kind ist im Heim - Petra Loderer berichtet über ihre Arbeit mit Eltern, deren Kinder fremduntergebracht sind Vierzigmann, Gabriele
SOS-Dialog 2002, Seite 64-70
2003 Sozialwissenschaftliche Erklärungsansätze des Rechtsextremismus - eine Zwischenbilanz Hopf, Wulf
RdJB 1/02, Seite 6-20
2003 Sozialwirtschaft: Anwendungsfähig Wendt, Wolf Rainer
Social Management 2/02, Seite 18-23
2003 Jugendkriminalität und sozialer Raum. Wie lassen sich diverse Kriminalitätsentwicklungen von ihrem sozialräumlichen Kontext her erklären? Kilb, Rainer
DVJJ-Journal 1/02, Seite 48-54
2003 § 1631 b BGB in der amtsgerichtlichen Praxis Wille, Jörn
ZfJ 3/02, Seite 85-95
2003 Die Reform der ambulanten Erziehungshilfen in München Köhler, Michael/ Kurz-Adam, Maria/ Neuberger Christa/ Schefold, Werner
Nachrichtendienst des deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge 11/02, Seite 393-399
2003 Prävention als Aufgabenfeld pädagogischen Handelns. Grundlagen und Grundlegung im Kontext der Jugendkriminalität Zwick, Elisabeth
UJ 4/02, Seite 171-181
2003 Hoffnungen und Hürden- Bremen hat den Pflegekinderdienst und die Tagespflege privatisiert Krumbholz, Monika
Pflegekinder 2/02, Seite 17-22
2003 Nur schwere Kindheit oder traumatisiert? Lambeck, Susanne
paten 2/02, Seite 21-25
2003 Polizeiliche Erkenntnisse zur Jugendkriminalität. Delikte, Motive, Analysen Legge, Ingeborg
Standpunkt: Sozial 1/02, Seite 16-20
2003 Berufsidentität und Teamarbeit. Zusammenarbeit von Sonder- und SozialpädagogInnen in einer Einrichtung der Erziehungshilfe Loeken, Hiltrud
UJ 2/02, Seite 51-54
2003 Kontrolle von Drogenkonsum im Heim Mauthe, Karin/Bernhard, Susanne/Siegel, Hans-Peter
Unsere Jugend 7+8/02, Seite 321-326
2003 "Erziehungsstellen" als Vollzeitpflege oder Heimerziehung Meysen, Thomas
Das Jugendamt 8/02, Seite 326-330
2003 Zuwanderung ins Abseits Nodes, Wilfried
Forum Sozial 2/02, Seite 5-9
2003 Straßenkinder gibt es doch! Alleweldt, Erika/Leuschner, Vincenz
neue caritas 2/02, Seite 23-27
2003 Wege zur Sozialraumorientierung in der Jugendhilfe Pfreundschuh, Gerhard
Das Jugendamt 03/02, Seite 102-106
2003 Arm dran in einer reichen Gesellschaft. Zum elften Kinder- und Jugendbericht Behr, Karl-Heinz
Sozialmagazin 6/02, Seite 54-56
2003 Außerschulische Bildung - ein vergessenes Thema der PISA-Debatte Rauschenbach, Thomas
Neue Praxis 5/02, Seite 499-504
2003 Interessenvertretung von Kindern, mehr als nur Verfahrenspflegschaft? Begleitung in Strafverfahren Blumenstein, Hans-Alfred
Zentralblatt für Jugendrecht 7-8/02, Seite 260-265
2003 Aktionsprogramme gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit - Überblick und Einschätzungen Rieker, Peter
RdJB 1/02, Seite 30-40
2003 Die Angebote von Drogen- und Jugendhilfe aus der Sicht Jugendlicher Broekman, Antje
EREV Schriftenreihe 4/02, Seite 17-28
2003 Die geschlossene Unterbringung in der Jugendhilfe - derzeitige Datenlage und eigene Untersuchung zu jugendpsychiatrischen Gutachten zur geschlossenen Unterbringung in der Jugendhilfe gem. § 1631 b BGB Rüth, U./Noterdaeme, M./Freisleder, F. J.
Zentralblatt für Jugendrecht 10/02, Seite 370-375
2003 „Je dicker die Brille desto dünner die Wahrheit“ - Schiedsstellen der Jugendhilfe im Blickpunkt Busch, Manfred
AFET 1/02, Seite 36-46
2003 Staat, Markt, Wettbewerb und Privatisierung in der Jugendhilfe - Oder: Zur Notwendigkeit im Umgang mit knappen Ressourcen Schipmann, Werner
Blickpunkt Jugendhilfe 30/02, Seite 10-13
2003 Aktivierender Staat. Ein neues sozialpolitisches Leitbild und seine Konsequenzen für die soziale Arbeit Dahme, Heinz-Jürgen/Wohlfahrt, Norbert
np 1/02, Seite 10-32
2003 Was tun mit den „Schwierigen“? Erklärungs- und Handlungsansätze der Kinder- und Jugendhilfe im Umgang mit „schwierigen“ Kindern und Jugendlichen Schrapper, Christian
AFET 1/02, Seite 27-36
2003 Die Entwicklung des Jugendamts in der modernen Gesellschaft. Herausforderungen der Wissensgesellschaft an die Jugendhilfe Faltermeier, Josef
Das Jugendamt 07/02, Seite 278-284
2003 Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Einrichtungen der Erziehungshilfe Späth, Karl
AFET 1/02, Seite 20-26
2003 Aktuelle Rechtssprechung zum Jugendhilferecht. Zum Anspruch auf Hilfe zur Erziehung bei der Aufnahme eines Kindes in eine Adoptivpflegestelle. Eine Zusammenstellung Fischer, Lothar/Mann, Horst
Jugendhilfe 4/02, Seite 214-216
2003 Sozialmanagement und Gender Mainstreaming- eine innovationsorientierte Verbindung. Überlegungen zu einem gender-reflektierten Sozialmanagement Straub, Ute
V 11/02, Seite 15-21
2003 Gelungene Kooperation Drogenhilfe- Jugendhilfe Günther, Christine
EREV Schriftenreihe 4/02, Seite 92-104
2003 Kooperation im Zweckbündnis: Hilfen zur Erziehung und Schule Thimm, Karlheinz
HEZ 2/02, Seite 1-15
2003 Wann muss das Jugendamt eingreifen? Eine Behörde zwischen Elternrecht und Kindeswohl Heilmann, Stefan
BLJA Mitteilungsblatt 1/02, Seite 1-5
2003 Gender Mainstreaming und Geschlechtergerechtigkeit im Elften Kinder- und Jugendbericht. Ein Gespräch Voigt-Kehlenbach, Corinna/Werthmanns-Reppekus, Ulrike
Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit 5/02, Seite 339-343
2003 Bereitschaftspflege stellt hohe Anforderungen an die Pflegefamilie. Interview mit einer Bereitschaftspflegemutter Hopp, Henrike
Paten 4/02, Seite 6-11
2003 Pädagogischer Umgang mit Drogen in der Jugendhilfe Wieland, Norbert
EREV Schriftenreihe 4/02, Seite 6-16
2003 Jugendkriminalität und sozialer Raum Kilb, Rainer
Sozialmagazin 1/02, Seite 42-49
2003 Pflegekinderwesen heute Wölfel, Ingrid
Gilde Rundbrief 1/02, Seite 22-26
2003 Zwischen Hilfe und Ausschluss. Die Gesellschaft und ihre Jugend Köttgen, Charlotte
Standpunkt: Sozial 3/02, Seite 100-103
2003 Wer steuert die Heimerziehung? Anmerkungen und empirische Befunde zur Qualitätsdiskussion in den Erziehungshilfen Kurz-Adam, Maria/Frick, Ulrich/Köhler, Michael
ZfJ 6/02, Seite 201-211
2003 Balanced Scorecard: Ganzheitliches Führungsinstrument Lange, Wilfrid
Social Management 2/02, Seite 24-27
2003 Jugend braucht Beratung - aber wie? Die Jugendhilfe Freiburg e.V. hat ein eigenes Profil entwickelt Lindenthal, Luisa
UJ 1/02, Seite 10-23
2003 Die Rede vom Sozialraum ... Thesen zu Rahmenbedingungen und Praxisproblemen bei der Entwicklung sozialraumorientierter Konzepte Sozialer Arbeit Marquard, Peter
NDV 3/02, Seite 96-102
2003 Wenn Ecstasy zum Lebensstil gehört Mayer, Simone
neue caritas 4/02, Seite 26-31
2003 Soziale Arbeit. Gesellschaftliche Bedingungen und professionelle Perspektiven Müller, Siegfried/Sünker, Heinz/Olk, Thomas/Böllert, Karin (Hg.)
ZfPäd 1/02, Seite 145-147
2003 Das Kindeswohl nach In-Kraft-Treten des Gewaltschutzgesetzes und des geänderten Polizeigesetzes Nordrhein-Westfalen Oberloskamp, Helga
Zentralblatt für Jugendrecht 9/02, Seite 343-345
2003 Ja, ist denn denen noch zu helfen? Der Fall der Familie Schladel Balluseck, Hilde von/Schäfer, Susan
Sozialmagazin 2/02, Seite 18-28

Seiten

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal