Zeitschriftenbibliographie

Jahrabsteigend sortieren Titel Autor
2001 Die „economie sociale“ und ihre Bedeutung in Deutschland Boeßenecker, Karl-Heinz
Soziale Arbeit 6/01, Seite 208-217
2001 Das „Kindeswohl“ im Diskurs und Konflikt zwischen Wissenschaft und Praxis. Ein offener Rechtsbegriff aus pädagogischer und psychologischer Perspektive Ostbomk-Fischer, Elke
Sozialmagazin 6/01, Seite 30-37
2001 Wie nutzen Straßenkids „ihre“ Anlaufstellen? Breithecker-Amend, Renate/Freesemann, Oliver
Sozialmagazin 3/01, Seite 27-39
2001 Zukunftsperspektiven der Sozialarbeit/Sozialpädagogik im vereinten Europa. Folgen und Auswirkungen des EU-isierungsprozesses Pfaffenberger, Hans
Sozialmagazin 11/02, Seite 33-43
2001 Die Auswirkungen der Bevölkerungsentwicklung auf die Hilfen zur Erziehung. Grundsätzliche Bemerkungen und exemplarische Modellberechnungen Bürger, Ulrich
NDV 11/01, Seite 358-368
2001 Kennzahlen. Zur Bedeutung und Verwendung eines ökonomischen Informations- und Steuerungsinstrumentes in der Kinder- und Jugendhilfe Pothmann, Jens
ZfJ 12/01, Seite 441-451
2001 Implikationen für einen erweiterten Bildungsbegriff in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern. Nach der KMK-Rahmenvereinbarung Ebert, Sigrid
UJ 6/01, Seite 246-255
2001 Reicht das Aufenthaltsbestimmungsrecht zur Leistung von Hilfe zur Erziehung? Redaktion paten
paten 4/01, Seite 8-11
2001 Älter werdende MitarbeiterInnen in Jugendhilfeeinrichtungen Filthuth, Karl-Heinz
UJ 10/01, Seite 441-445
2001 Kooperation zwischen Heim und Heimschule. Eine ständige Herausforderung, weil immer irgendwo der Wurm drin ist! Rumpf, Joachim
UJ 4/01, Seite 167-172
2001 Kinder im Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung Gilges, Konrad
UJ 9/01, Seite 362-371
2001 Ist eine Reform der Reform notwendig? Das Kindschaftsrecht auf dem Prüfstand Scheffler, Gabriele
Sozialmagazin 6/01, Seite 14-17
2001 Wohin treiben Soziale Arbeit und Jugendhilfe? Anmerkungen zu Trends wie Verrechtlichung, Verplanung, Verbetriebswirtschaftlichung und Technologisierung Hafeneger, Benno
Sozialextra 1/01, Seite 25-26
2001 Ketzerische Anmerkungen zum „heimlichen Lehrplan“ der Drogenhilfe. Wie Gebraucher illegalisierter Drogen weiterhin zu „Klienten“ gemacht werden - Eine Bilanz akzeptanzorientierter Drogenarbeit Schneider, Wolfgang
Sozial Extra Heft 6/01, Seite 17-24
2001 „PAS“ - Das Parental Alienation Syndrome. Eine Fiktion mit schwerwiegenden familienrechtlichen Folgen Heiliger, Anita
Sozialmagazin 6/01, Seite 24-29
2001 Was tun mit den Schwierigsten? Brauchen wir neue, besondere pädagogische Konzepte für sogenannte maßnahmeresistente Kinder und Jugendliche? Schwabe, Mathias
EJ 1/01, Seite 3-22
2001 (Kinder-)Armut, Lebenslage und Entwicklung Hock, Beate/Holz, Gerda/Wüstendörfer, Werner
UJ 9/01, Seite 390-399
2001 Die ZuwanderungspolitiK der Bundesregierung Sonntag-Wolgast, Cornelie
NDV 12/01, Seite 403-405
2001 Sozialextra 1/01, Seite 42-45
2001 Kinder- und Jugendhilfe und das SGB IX Struck, Norbert
Jugendhilfe 6/01, Seite 330-334
2001 Die Prävalenz von Gewalt-, Verlust- und Vernachlässigungserfahrungen bei Kindern, die an Schulen für Erziehungshilfe unterrichtet werden Julius, Henri
Heilpädagogische Forschung 2/01, Seite 88-97
2001 Anwalt des Kindes und Jugendamt - Ein Überblick Törnig, Ulla
ZfJ 12/01, Seite 457-463
2001 Ist die „Sexuelle Revolution“ spurlos an den Erziehungshilfen Vorbeigegangen? Praxiserfahrungen aus der sexualpädagogischen Arbeit in heilpädagogischen Wohngruppen Knorr, Wilfried
EJ 1/01, Seite 23-32
2001 Durchgequirlt im Wohlfahrtsmix. Regionale Trägerlandschaften zwischen politischen Vorgaben, Überlebenskämpfen und der Klientel Weber, Susanne
np 5/01, Seite 444-458
2001 Besitzt die Verteidigung im Jugendstrafverfahren eine Erziehungsaufgabe? Köpcke-Duttler, Arnold
DVJJ, 2/01, Seite 133-137
2001 Polizei, Sozialarbeit und Kriminalprävention - Trendwende und neue Chancen Wieben, Hans-Jürgen
Jugend Beruf Gesellschaft 4/01, Seiten 209-216
2001 Das soziale Amt Kreft, Dieter
Socialmanagement 3/01, Seite 15-17
2001 Partizipation von Kindern und Jugendlichen als gesellschaftliche Utopie? Ideale - Erfahrungen - Perspektiven. Kongressbericht Winklhofer, Ursula
DJI Bulletin 12/01, Seite 5-6
2001 Wege und Bedeutung der Globalisierung der ErzieherInnenqualifikation Küppers, Horst/Egberdt, Dirk
UJ 6/01, Seite 260-267
2001 Die Sozialkrise - Herausforderungen für die Soziale Arbeit Wolf, Michael
Soziale Arbeit 10/01, Seite 362-363
2001 Prävention als Leitbild? Zum Stand der fachlichen Diskussion um präventive Konzepte in der Kinder- und Jugendhilfe Lukas, Helmut
Jugendhilfe 1/01, Seite 5-13
2001 Mehr Transparenz und Rechtskonformität bei der gerichtlichen Genehmigung und der Durchführung freiheitsentziehender Maßnahmen in der Jugendhilfe AFET-Stellungnahme
AFET 4/01, Seite 11-13
2001 Erziehungsberatung und gemeinsame elterliche Sorge nach Trennung und Scheidung. Rechtliche Fragen nach der Kindschaftsrechtsreform Menne, Klaus
ZfJ 6/01, Seite 217-221
2001 Ist der Jugendstrafvollzug verfassungswidrig? Zur Diskussion um die Notwendigkeit, ein Jugendstrafvollzugsgesetz zu schaffen Bammann, Kai
RdJB 1/01, Seite 24-34
2001 Das Kind in der Bürgergesellschaft. Über die Notwendigkeit alters- und kindgerechter Beteiligung Mierendorff, Johanna
BldW 3+4/01, Seite 55-57
2001 Soziale Arbeit zwischen Prävention und Ausschluss - Über das angebliche Ende ihrer Kontrollfunktion Beckmann, Christof
Widersprüche 79/01, Seite 43-62
2001 Kindeswohl zwischen Jugendhilfe und Justiz - das Handeln des Jugendamts bei der Anrufung des Gerichts Münder, Johannes
np 3/01, Seite 238-257
2001 Bestandsaufnahme und strukturelle Analyse der Verwandtenpflege in der Bundesrepublik Deutschland. Kurzbeschreibung des Forschungsprogramms Blandow, Jürgen/Walter, Michael
Pflegekinder 1/01, Seite 50-53
2001 Wer zahlt schafft an? - Zur Finanzierung im Kinder - und Jugendhilferecht Münder, Johannes
Jugendhilfe 5/01, Seite 247-257
2001 Schubumkehr - oder früher war alles besser ...?; Stellungnahme der AG nach § 78 KJHG „Ambulante Hilfen zur Erziehung“ zum Artikel „Die Schubumkehr“ - Verzerrungseffekte der „Neuen Steuerungsmodelle“ für Sozialrechtsnormen Böhm, Matthias/Wallner-Rübeling, Petra/Rüth, Joachim
Sozialmagazin 9/01, Seite 8-10
2001 Es kommt auf das Kind an! Wie schnell das Kind aus dem Blickwinkel seiner Helfer gerät! Das Bindungskonzept on der Heimerziehung und im Pflegekinderwesen Ottmann, Stefan
JiN 23/01, Seite 4-14
2001 Staatliches Wächteramt und Strafbarkeitsrisiken in der kommunalen Jugendhilfe Bringewat, Peter
UJ 10/01, Seite 418-430
2001 Aufnahme finden, sich aufgehoben fühlen: Die Stationäre Familienhilfe Pieper, Rüdiger
JIN 22/01, Seite 4-6
2001 Selbstevaluation in ambulanten Maßnahmen für junge Straffällige Drewniak, Regine/Pelz, Markus
DVJJ, 2/01, Seite 137-139
2001 Sozialpädagogische Kriseninterventionen im Spiegel der Statistik. Aktuelle empirische Befunde zu den Maßnahmen der Inobhutnahme (§ 42 SGB VIII) Pothmann, Jens
Forum Jugendhilfe 4/01, Seite 47-50
2001 Pflegeelternschule Sachsen-Anhalt - Vorbereiten, Beraten und Begleiten Einecke, Adrian
Jugendhilfe 6/01, Seite 316-324
2001 Die Bedeutung des Sports beim Aufbau einer Jugendhilfe-Infrastruktur. Sport als Teil eines lebensweltorientierten Konzepts von Jugendhilfe Reischach, Gerald S. von
ZfJ 2/01, Seite 53-54
2001 Rituale im pädagogischen Alltag. Inszenierungen von Statuspassagen in Institutionen der öffentlichen Erziehung Friebertshäuser, Barbara
np 5/01, Seite 491-506
2001 Das jugendpsychiatrische Gutachten zur geschlossenen Unterbringung Minderjähriger in der Psychiatrie und in der Jugendhilfe - Statusermittlung versus Prozessdiagnostik Rüth, U.
ZfJ 10/01, Seite 372-379
2001 Der aktivierende Staat. Konkretisierung einer Modernisierungsstrategie von Staat und Gesellschaft Goos-Wille, Elisabeth/Keil, Bernd
Soziale Arbeit 7/01, Seite 242-250

Seiten

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal