Zeitschriftenbibliographie

Jahrabsteigend sortieren Titel Autor
2003 Jugend braucht Beratung - aber wie? Die Jugendhilfe Freiburg e.V. hat ein eigenes Profil entwickelt Lindenthal, Luisa
UJ 1/02, Seite 10-23
2003 Die Rede vom Sozialraum ... Thesen zu Rahmenbedingungen und Praxisproblemen bei der Entwicklung sozialraumorientierter Konzepte Sozialer Arbeit Marquard, Peter
NDV 3/02, Seite 96-102
2003 Wenn Ecstasy zum Lebensstil gehört Mayer, Simone
neue caritas 4/02, Seite 26-31
2003 Soziale Arbeit. Gesellschaftliche Bedingungen und professionelle Perspektiven Müller, Siegfried/Sünker, Heinz/Olk, Thomas/Böllert, Karin (Hg.)
ZfPäd 1/02, Seite 145-147
2003 Das Kindeswohl nach In-Kraft-Treten des Gewaltschutzgesetzes und des geänderten Polizeigesetzes Nordrhein-Westfalen Oberloskamp, Helga
Zentralblatt für Jugendrecht 9/02, Seite 343-345
2003 Ja, ist denn denen noch zu helfen? Der Fall der Familie Schladel Balluseck, Hilde von/Schäfer, Susan
Sozialmagazin 2/02, Seite 18-28
2003 Geschlossene Unterbringung delinquenter Kinder - I Plewig, Hans-Joachim
DVJJ-Journal 2/02, Seite 163-166
2003 Entwicklung und Anwendungsbereiche der Supervision Belardi, Nando
Gruppenpsychotherapie Gruppendynamik 38/2002, Seite 132-152
2003 Wie erstellt man Entwicklungsberichte? Reuter-Spanier, Dieter
Jugendhilfe 3/02, Seite 162-163
2003 Akzeptieren und akzeptiert werden. Über die doppelte Schwierigkeit der akzeptierenden Drogenarbeit Richter, Helmut
Standpunkt: Sozial 3/02, Seite 17-19
2003 Aufwachsen in öffentlicher Verantwortung - Lebenslagen gestalten Böllert, Karin
Jugendhilfe 2/02, Seite 59-63
2003 Sinn und Zweck frühzeitiger Verfahrenspflegerbestellung. Aufgabenerweiterung für das Jugendamt bei der Wahrnehmung des Kindeswohls? Röchling, Walter
Das Jugendamt 4-5/02, Seite 158-161
2003 Zukunftsfähigkeit sichern! - Für ein neues Verhältnis von Bildung und Jugendhilfe. Streitschrift Bundeskuratorium
Jugendhilfe 2/02, Seite 98-99
2003 Biografiearbeit im Pflegefamilienalltag Sauer, Heidrun
Familien für Kinder 1/02, Seite 39-47
2003 Kindeswohlgefährdung und Garantenstellung - (k)ein Thema der Jugendhilfe Busch, Manfred
UJ 2/02, Seite 82-89
2003 Hilfe zur Erziehung oder Eingliederungshilfe wegen drohender seelischer Behinderung? Schmid, Heike
Jugendhilfe 6/02, Seite 329-330
2003 Heterogenität in Jugendhilfe-Kollegien. Zur Bedeutung milieuspezifischer Plausibilitätsstrukturen für professionelle Erziehungsarbeit Ellinger, Stephan
UJ 3/02, Seite 127-137
2003 Methode: Mission und Vision umsetzen Sierke, Bernt R. A.
Social Management 2/02, Seite 14-17
2003 Sexueller Missbrauch in Pflegefamilien Finkel, Margarete/Bange, Dirk
Sozialmagazin 1/02, Seite 18-22
2003 Die Bedeutung der Namensänderung für die Identitätsentwicklung von Pflegekindern Stolte-Friedrichs, Angelika
UJ 5/02, Seite 194-200
2003 Jugendhilfe und Schule nach der PISA-Studie Gernert, Wolfgang
Zentralblatt für Jugendrecht 7-8/02, Seite 245-251
2003 Schulsozialarbeit Themenheft
ArchsozArb 2/2002
2003 Perspektiven der Vormundschaft. Erste Ergebnisse zur Struktur der Amtsvormundschaft und zur Ausbildung der Vormünder in den alten und neuen Bundesländern Hansbauer, Peter/ Oelerich, Gertrud/ Wunsch, Robert
Das Jugendamt 06/02, Seite 229-232
2003 Das Kinderrechteverbesserungsgesetz - eine freudige Überraschung van Els, Hans
ZfJ 6/02, Seite 211-213
2003 Sozialraum und Lebenswelt. Der Prozess der Organisationsentwicklung im Jugendamt Moers Höhner, Jürgen
BldW 1/02, Seite 12-13
2003 Eltern bleiben Eltern!? Oder: Warum ein gute Idee manchmal scheitern muss Weber, Matthias
Informationen für Erziehungsberatungsstellen 3/02, Seite 16-23
2003 Spannungsfeld von Lebensweltorientierung und Ökonomisierung - "Postmoderne" Formen ambulanter erzieherischer Hilfen Kiepert-Petersen, Frank
Heim und Erzieher 05/02, Seite 18-21
2003 Großeltern-Enkel-Beziehungen in der Heimerziehung Wieners, Tanja
Unsere Jugend 7+8/02, Seite 301-310
2003 Die Frankfurter Montagsrunde. Kommunale Drogenpolitik Klein, Alexander
Neue Kriminalpolitik 1/02, Seite 24-27
2003 Zitelmann, Maud
2003 PAS und seine Geschwister. Strukturell-systemische Überlegungen zur Gefährdung des Kindeswohls durch sechs verschiedene Muster pathologischer Trennungsbewältigung Krause, Martin
Das Jugendamt 01/02, Seite 2-6
2003 Wer steuert die Heimerziehung II - Eine methodische Auseinandersetzung mit Sozialindikatoren ist durchaus notwendig...aber zu welchem Zweck? Kurz-Adam, Maria/Frick, Ulrich/Köhler, Michael
Zentralblatt für Jugendrecht 12/02, Seite 471-472
2003 Psychotherapie in der Erziehungsberatung als Leistung der Jugendhilfe Lasse, Ulrich
Zentralblatt für Jugendrecht 7-8/02, Seite 252-257
2003 Bildung in der Kinder- und Jugendhilfe. Neues Etikett, neue Mode - oder mehr? Lindner, Werner
Sozialextra, 4/02, Seite 9-12
2003 Rahmenbedingungen für eine soziale Infrastrukturpolitik: Beteiligung, Dienstleistung und Sozialraumorientierung Marquard, Peter
ZfJ 2/02, Seite 18-22
2003 Hilfe im Internet für Jugendliche und Eltern. Ein Jahr online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) Menne, Klaus
AFET 2/02, Seite 34-43
2003 Bac, Mag und Big Master. Soziale Berufsausbildung in der Entscheidungsphase Müller, Werner
Sozialmagazin 12/02, Seite 28-32
2003 Der „Osterhof“ - ein Modell? Konzeption und Praxis einer therapeutischen Jugendhilfeeinrichtung Paulitz, Harald
ZfJ 2/02, Seite 57-62
2003 Der Jugendstrafvollzug vor neuen Herausforderungen - rechtlicher und tatsächlicher Art Bammann, Kai
UJ 1/02, Seite 31-38
2003 Entwicklungsberichte - mit dem Datenschutz unvereinbar? Radewagen, Christof
Evangelische Jugendhilfe 5/02, Seite 295-300
2003 Erziehungsberatung als allgemeines Infrastrukturangebot. Zum Elften Kinder- und Jugendbericht bke-Stellungnahme
Informationen für Erziehungsberatungsstellen 2/02, Seite 3-6
2003 Fachliche Leitbilder im Pflegekinderbereich - Neue Entwicklungs- und Handlungsfelder in der Familienerziehung Blandow, Jürgen
Familien für Kinder 1/02, Seite 22-39
2003 Von der Sozialpolitik zur Sozialarbeitspolitik. Ausblick auf eine handlungsorientierte Wende in Forschung und Lehre Rieger, Günther
Sozialmagazin 5/02, Seite 36-51
2003 Notschlafstellen für Kinder und Jugendliche. Ergebnisse einer bundesweiten Befragung Britten, Uwe
Soziale Arbeit 6/02, Seite 213-217
2003 „Die wussten einfach nicht, wie sie mir helfen sollten.“ Ergebnisse einer Studie zum institutionellen Umgang mit sexuellem Missbrauch Roth, Gabriele
Sozialmagazin 1/02, Seite 24-30
2003 Konzepte einer „Integrierten Berichterstattung zur Entwicklung von Jugendhilfebedarf und sozialstrukturellem Wandel“ - Entstehungshintergründe, methodische Anlagen, Zielsetzungen Bürger, Ulrich
ZfJ 2/02, Seite 1-10
2003 Ausbilden im Brennpunkt. Beispiele lebensorientierter und marktgerechter Ausbildung Schäfer, Burkhard/ Britz,Fred
Heim und Erzieher 05/02, Seite 27-31
2003 Welche neuen Drogen- und Suchtgefahren gibt es für Kinder und Jugendliche? Caspers-Merk, Marion
KJuG 2/02, Seite 43-44
2003 Anspruchsvolle Vorstellungen. Elternbefragung zur idealen Beratungsstelle Schneewind, Julia
Informationen für Erziehungsberatungsstellen 2/02, Seite 30
2003 Neu und überraschend: Das Kinderrechte-Verbesserungsgesetz Els, Hans van
Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit 5/02, Seite 364-365

Seiten

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal