Zeitschriftenbibliographie

Jahrabsteigend sortieren Titel Autor
2000 Vernetzung und Ressourcenbündelung im Gemeinwesen Oelschlägel, Dieter
TuP 1/2000
2000 Vor einer Dynamisierung der Jugendgewalt? Anmerkungen zu einem zentralen gesellschaftlichen und pädagogischen Phänomen Franz, Heinz Jörgen
KJuG §72000, S. 85-91
2000 Systemisch ressourcenorientierte Teamarbeit in stationären Settings Pieper, Rüdiger
UJ
2000 Jugend, Demokratie und Gesellschaft in Deutschland. Ergebnisse aus dem DJI-Jugendsurvey Gaiser, Wolgang/Gille, Martina/Krüger, Winfried/de Rijke, Johann
Forum Jugendhilfe 4/2000, S. 52-56
2000 Ungleichheit im Wohlfahrtsstaat. Schweden zieht eine Bilanz für die 90er Jahre Reinert, Adrian
NDV 11/2000, S. 373-376
2000 Auf Fachlichkeit im ASD beharren. Wegen und trotz der strafrechtlichen Risiken Gläss, Holger/Etzel Albrecht
Jugendhilfe 5/2000, S. 242-249
2000 Existenzgründung in der sozialen Arbeit. Vier Fragen zur beruflichen Selbständigkeit Scheibe-Jäger, Angela
BldW 7+8/2000, S. 170-171
2000 Vor Leuchtturmprojekten aus Stein wird gewarnt. Einige Anmerkungen zum Programm „Soziale Stadt“ Grimm, Gabi/Hinte Wolfgang
Sozial extra 9/2000, S. 28-34
2000 Regression, Tradition oder Transformation? Strukturelle Wahrscheinlichkeiten und politische Optionen einer gesellschaftlichen Zukunft - und welche Aufgaben sich daraus an die Soziale Arbeit ergeben Schmitt, Joachim
sozialmagazin 5/2000
2000 Biographische Diagnostik in der Sozialen Arbeit. Über die Notwendigkeit und Möglichkeit eines hermeneutischen Fallverstehens im institutionellen Kontext Hanses, Andreas
np 4/2000, S. 357-379
2000 Der Jugendvollzug in Mecklenburg-Vorpommern Schott, Tilmann
DVJJ 4/2000, S. 350-365
2000 Sozialpädagogische Familienhilfe - Eine Zwischenbilanz Helming, Elisabeth
TuP 1/2000
2000 Inanspruchnahme von Erziehungshilfen durch Ausländer Späth, Karl
sozialmagazin 6/2000
2000 Können Organisationen lernen? - Voraussetzungen, Methoden und Stolpersteine auf dem Weg zur lernenden Organisation Hoffmann, Thomas
jugendhilfe 2/2000
2000 Wie muss Qualitätsentwicklung/Qualitätsmanagement praktisch gestaltet werden, um für AdressatInnen und MitarbeiterInnen einen erkennbaren Nutzen zu stiften Spiegel, Hiltrud von
EJ 3/2000
2000 Qualität und Evaluation in der Sozialpädagogik Hornstein, Walter
Z.f.Päd. 41/2000, S. 129-136
2000 Arbeitsprinzipien aus der Jungenarbeit (Teil 2) Sturzenhecker, Benedikt
UJ 2/2000
2000 Weder Panik noch Selbstmitleid ist angebracht! Interview mit Thomas Mörsberger zu strafrechtlichen Risiken in der Jugendhilfe-Praxis Jäger, Christiane
Jugendhilfe 5/2000, S. 228-234
2000 Berufliche Integration zugewanderter Jugendlicher Themenheft
JBG 3/2000
2000 Ein „Sonderfall“ und die Wirksamkeit neuer Ideen - Aus der Praxis der Sozialpädagogischen Familienhilfe Albert-Maier, Angelika
EJ 5/2000, S. 301-310
2000 Erziehungsberatung zwischen formalen Hürden und unmittelbarem Zugang - juristische Standortbestimmung Kaufmann, Ferdinand
ZfJ 3/2000
2000 Selbstständigkeit: Fluch oder Segen. Selbstständigkeit in der Sozialen Arbeit Themenheft
Forum sozial 1/2000
2000 Die Subsidaritätsidee in den Zeiten der Kostenrechnung Backhaus-Maul, Holger
ZfJ 5/2000
2000 Die rechtliche Situation ausländischer Jugendlicher - Konsequenzen für die Jugendhilfe Knösel, Peter
jugendhilfe 3/2000
2000 Pädagogische Zugänglichkeit von Schulverdrossenheit und Schulverweigerung Thimm, Karlheinz
HEZ 3/2000
2000 Zur Intervention bei sexuellem Missbrauch von Kindern: Qualitätsentwicklung tut not Bange, Dirk
Sozialmagazin 10/2000, S. 14-16
2000 Unterschiedliche Lebenswelten von Mädchen und Jungen Krüger, Helga
Forum Jugendhilfe 2/2000
2000 Inobhutnahme und geschlossene Unterbringung. Anmerkungen zu den freiheitsentziehenden Maßnahmen in Einrichtungen der Jugendhilfe Trenczek, Thomas
ZfJ 4/2000
2000 Offenheit der Erfahrung, Bewährung im Abenteuer und Selbstätigkeit im Praktischen Tun. Zum Konzept einer körper- und bewegungsbezogenen Jugendsozialarbeit Becker, Peter
np 5/2000, S. 472-485
2000 antiGEWALTiges Training. Aktionsprogramme - Erfahrungen, Probleme und Einsichten Kunstreich, Timm
Sozial extra 5-6/2000
2000 Politik der Einsperrung. „Bequeme Feinde“ Wacquant, Loïc J. D.
Neue Kriminalpolitik 3/2000, S. 4-7
2000 Qualitätsmerkmale und Qualitätsentwicklung in der sozialen Arbeit. Innenansichten aus einem Forschungsprojekt Biebricher, Manfred/Boeßenecker, Karl-Heinz/Weigel-Stollwerk, Nicole
np 5/2000, S. 515-521
2000 Was tun mit den „besonders Schwierigen“... Liegel, Wolfgang
jugendhilfe 1/2000
2000 Bezaubernder Teenie. Das KJHG: Hat es sich bewährt und wie soll es weiterentwickelt werden? Wiesner, Reinhard
neue caritas 22/2000, S. 9-14
2000 Konflikt und Eigensinn. Die Lebensweltorientierung repolitisieren Bitzan, Maria
np 4/2000, S. 335-346
2000 Ist Prävention gegen Jugendkriminalität möglich? Ansätze und Perspektiven der Jugendhilfe Lüders, Christian
ZfJ 1/2000
2000 Erziehungsstellen - Betreuung in Lebensgemeinschaften: Chancen und Risiken eines wichtigen Heimerziehungsarrangements Wolf, Klaus
EJ 2/2000
2000 Brandhorst, Peter
2000 Zwischen Hoffnung auf Qualifizierung und Abwehrreflex. Zum Umgang mit dem Qualitätsthema in der Jugendhilfe Merchel, Joachim
Z.f.Päd. 41/2000, S. 161-183
2000 Vom Sextourismus zur Kinderpornografie Wuttke, Gisela
Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament B 17-18/2000
2000 Krisenintervention im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) des Jugendamtes Brungs, Matthias/Fritz, Winfried
TuP 10/2000, S. 368-376
2001 Von den mühsamen Versuchen innovativer Drogenpolitik. Wie Akteurskonstellationen im Feld lokaler Drogenpolitik handeln Lochmann, Reiner
Sozialextra 1/01, Seite 27-34
2001 Formen der Eltern- und Familienarbeit in der Jugendhilfe. Teil II: Elterntraining und Familienintervention Adler, Helmut
UJ 5/01, Seite 194-204
2001 Neufassung des SGB IX und die Auswirkungen auf das SGB VIII Meiß, Harald
EJ 2/01, Seite 115-117
2001 Kindheit von Mädchen und Jungen auf der Straße. Zur Anwendbarkeit der konstruktivistischen Diskurse auf eine Gruppe von Minderjährigen Balluseck, Hilde von
UJ 11/01, Seite 458-467
2001 Kein Einfluss des Strafrechts auf die sozialpädagogische Fachlichkeit Meysen, Thomas
ZfJ 11/01, Seite 408-415
2001 Jugendhilfe und Kindschaftsrechtsreform Bauer-Felbl, Heide
Forum sozial 4/02, Seite 10-11
2001 Für wen gilt das Kinder- und Jugendhilferecht? Zur Rechtsstellung von Ausländern im Kinder- und Jugendhilferecht Münder, Johannes
Jugendhilfe 1/01, Seite 29-36
2001 Hilfeplanung, Beteiligung von Kindern und Jugendlichen und Eltern. Bessere Prozessqualität durch Kooperation des Sozialen Dienstes Jugendhilfe, der ambulanten Erziehungshilfen und der Jugendhilfeplanung in Minden Betzhold, Uta
Mitteilungen LJA WL 149/2001, Seite 21-34
2001 Vorrang und Nachrang zwischen Leistungen der Jugendhilfe und der Sozialhilfe - § 10 Abs. 2 SGB VIII Münder, Johannes
ZfJ 4/01, Seite 121-125

Seiten

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal