Zeitschriftenbibliographie

Jahrabsteigend sortieren Titel Autor
2000 Ein „Sonderfall“ und die Wirksamkeit neuer Ideen - Aus der Praxis der Sozialpädagogischen Familienhilfe Albert-Maier, Angelika
EJ 5/2000, S. 301-310
2000 Erziehungsberatung zwischen formalen Hürden und unmittelbarem Zugang - juristische Standortbestimmung Kaufmann, Ferdinand
ZfJ 3/2000
2000 Selbstständigkeit: Fluch oder Segen. Selbstständigkeit in der Sozialen Arbeit Themenheft
Forum sozial 1/2000
2000 Die Subsidaritätsidee in den Zeiten der Kostenrechnung Backhaus-Maul, Holger
ZfJ 5/2000
2000 Die rechtliche Situation ausländischer Jugendlicher - Konsequenzen für die Jugendhilfe Knösel, Peter
jugendhilfe 3/2000
2000 Pädagogische Zugänglichkeit von Schulverdrossenheit und Schulverweigerung Thimm, Karlheinz
HEZ 3/2000
2000 Zur Intervention bei sexuellem Missbrauch von Kindern: Qualitätsentwicklung tut not Bange, Dirk
Sozialmagazin 10/2000, S. 14-16
2000 Unterschiedliche Lebenswelten von Mädchen und Jungen Krüger, Helga
Forum Jugendhilfe 2/2000
2000 Inobhutnahme und geschlossene Unterbringung. Anmerkungen zu den freiheitsentziehenden Maßnahmen in Einrichtungen der Jugendhilfe Trenczek, Thomas
ZfJ 4/2000
2000 Offenheit der Erfahrung, Bewährung im Abenteuer und Selbstätigkeit im Praktischen Tun. Zum Konzept einer körper- und bewegungsbezogenen Jugendsozialarbeit Becker, Peter
np 5/2000, S. 472-485
2000 antiGEWALTiges Training. Aktionsprogramme - Erfahrungen, Probleme und Einsichten Kunstreich, Timm
Sozial extra 5-6/2000
2000 Politik der Einsperrung. „Bequeme Feinde“ Wacquant, Loïc J. D.
Neue Kriminalpolitik 3/2000, S. 4-7
2000 Qualitätsmerkmale und Qualitätsentwicklung in der sozialen Arbeit. Innenansichten aus einem Forschungsprojekt Biebricher, Manfred/Boeßenecker, Karl-Heinz/Weigel-Stollwerk, Nicole
np 5/2000, S. 515-521
2000 Was tun mit den „besonders Schwierigen“... Liegel, Wolfgang
jugendhilfe 1/2000
2000 Bezaubernder Teenie. Das KJHG: Hat es sich bewährt und wie soll es weiterentwickelt werden? Wiesner, Reinhard
neue caritas 22/2000, S. 9-14
2000 Konflikt und Eigensinn. Die Lebensweltorientierung repolitisieren Bitzan, Maria
np 4/2000, S. 335-346
2000 Ist Prävention gegen Jugendkriminalität möglich? Ansätze und Perspektiven der Jugendhilfe Lüders, Christian
ZfJ 1/2000
2000 Erziehungsstellen - Betreuung in Lebensgemeinschaften: Chancen und Risiken eines wichtigen Heimerziehungsarrangements Wolf, Klaus
EJ 2/2000
2000 Brandhorst, Peter
2000 Zwischen Hoffnung auf Qualifizierung und Abwehrreflex. Zum Umgang mit dem Qualitätsthema in der Jugendhilfe Merchel, Joachim
Z.f.Päd. 41/2000, S. 161-183
2000 Vom Sextourismus zur Kinderpornografie Wuttke, Gisela
Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament B 17-18/2000
2000 Krisenintervention im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) des Jugendamtes Brungs, Matthias/Fritz, Winfried
TuP 10/2000, S. 368-376
2000 Arbeit mit seelisch behinderten jungen Menschen. Betreuungs-, Behandlungs- und Fördersettings innerhalb der vollstationären Jugendhilfe am Beispiel einer Heimeinrichtung Mueller, Karl-Heinz
UJ 3/2000
2000 „Lebensweltorientierung“ oder „verbindliche Unterbringung“? Zum Bericht der Enquete-Kommission „Jugendkriminalität und ihre gesellschaftlichen Ursachen“ Dargel, Wolfram
standpunkt: sozial 3/2000, S. 93-95
2000 Gemeinwesenarbeit als Auslaufmodell und Alternative. Ein Ritt durch die Methodengeschichte: von Gemeinwesenarbeit über Case Management zum Quartiersmanagement Müller, C. Wolfgang
sozialmagazin 4/2000
2000 Schlüsselprobleme der deutschen Sozialstaatsreform. Festvortrag im Rahmen der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Deutschen Vereins am 19.9.2000 Döring, Diether
NDV 11/2000, S. 353-360
2000 Jugendhilfe und Elternverantwortung - eine schwierige Balance Münder, Johannes
ZfJ 3/2000
2000 Herkunftseltern und Fremdunterbringung - Wahrnehmungen, Deutungen, Verhaltensstrategien. Ergebnisse eines Forschungsprojektes Faltermeier, Josef
NDV 9/2000, S. 269-275
2000 Vernetzung und Ressourcenbündelung im Gemeinwesen Oelschlägel, Dieter
TuP 1/2000
2000 Vor einer Dynamisierung der Jugendgewalt? Anmerkungen zu einem zentralen gesellschaftlichen und pädagogischen Phänomen Franz, Heinz Jörgen
KJuG §72000, S. 85-91
2000 Systemisch ressourcenorientierte Teamarbeit in stationären Settings Pieper, Rüdiger
UJ
2000 Jugend, Demokratie und Gesellschaft in Deutschland. Ergebnisse aus dem DJI-Jugendsurvey Gaiser, Wolgang/Gille, Martina/Krüger, Winfried/de Rijke, Johann
Forum Jugendhilfe 4/2000, S. 52-56
2000 Ungleichheit im Wohlfahrtsstaat. Schweden zieht eine Bilanz für die 90er Jahre Reinert, Adrian
NDV 11/2000, S. 373-376
2000 Auf Fachlichkeit im ASD beharren. Wegen und trotz der strafrechtlichen Risiken Gläss, Holger/Etzel Albrecht
Jugendhilfe 5/2000, S. 242-249
2000 Existenzgründung in der sozialen Arbeit. Vier Fragen zur beruflichen Selbständigkeit Scheibe-Jäger, Angela
BldW 7+8/2000, S. 170-171
2000 Vor Leuchtturmprojekten aus Stein wird gewarnt. Einige Anmerkungen zum Programm „Soziale Stadt“ Grimm, Gabi/Hinte Wolfgang
Sozial extra 9/2000, S. 28-34
2000 Regression, Tradition oder Transformation? Strukturelle Wahrscheinlichkeiten und politische Optionen einer gesellschaftlichen Zukunft - und welche Aufgaben sich daraus an die Soziale Arbeit ergeben Schmitt, Joachim
sozialmagazin 5/2000
2000 Biographische Diagnostik in der Sozialen Arbeit. Über die Notwendigkeit und Möglichkeit eines hermeneutischen Fallverstehens im institutionellen Kontext Hanses, Andreas
np 4/2000, S. 357-379
2000 Der Jugendvollzug in Mecklenburg-Vorpommern Schott, Tilmann
DVJJ 4/2000, S. 350-365
2000 Sozialpädagogische Familienhilfe - Eine Zwischenbilanz Helming, Elisabeth
TuP 1/2000
2000 Inanspruchnahme von Erziehungshilfen durch Ausländer Späth, Karl
sozialmagazin 6/2000
2001 Kinder im Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung Gilges, Konrad
UJ 9/01, Seite 362-371
2001 Ist eine Reform der Reform notwendig? Das Kindschaftsrecht auf dem Prüfstand Scheffler, Gabriele
Sozialmagazin 6/01, Seite 14-17
2001 Wohin treiben Soziale Arbeit und Jugendhilfe? Anmerkungen zu Trends wie Verrechtlichung, Verplanung, Verbetriebswirtschaftlichung und Technologisierung Hafeneger, Benno
Sozialextra 1/01, Seite 25-26
2001 Ketzerische Anmerkungen zum „heimlichen Lehrplan“ der Drogenhilfe. Wie Gebraucher illegalisierter Drogen weiterhin zu „Klienten“ gemacht werden - Eine Bilanz akzeptanzorientierter Drogenarbeit Schneider, Wolfgang
Sozial Extra Heft 6/01, Seite 17-24
2001 „PAS“ - Das Parental Alienation Syndrome. Eine Fiktion mit schwerwiegenden familienrechtlichen Folgen Heiliger, Anita
Sozialmagazin 6/01, Seite 24-29
2001 Was tun mit den Schwierigsten? Brauchen wir neue, besondere pädagogische Konzepte für sogenannte maßnahmeresistente Kinder und Jugendliche? Schwabe, Mathias
EJ 1/01, Seite 3-22
2001 (Kinder-)Armut, Lebenslage und Entwicklung Hock, Beate/Holz, Gerda/Wüstendörfer, Werner
UJ 9/01, Seite 390-399
2001 Die ZuwanderungspolitiK der Bundesregierung Sonntag-Wolgast, Cornelie
NDV 12/01, Seite 403-405
2001 Sozialextra 1/01, Seite 42-45

Seiten

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal