Zeitschriftenbibliographie

Jahr Titel Autor
2000 Inobhutnahme und geschlossene Unterbringung. Anmerkungen zu den freiheitsentziehenden Maßnahmen in Einrichtungen der Jugendhilfe Trenczek, Thomas
ZfJ 4/2000
2000 Internationale Ansätze zur Qualitätssicherung und -verbesserung Wetzler, Rainer
Z.f.Päd. 41/2000, S. 187-203
2000 Ist Prävention gegen Jugendkriminalität möglich? Ansätze und Perspektiven der Jugendhilfe Lüders, Christian
ZfJ 1/2000
2000 Jugend und Gewalt. Entwicklungen und Erklärungen seit der Wende Boers, Klaus
Neue Kriminalpolitik 3/2000, S. 7-10
2000 Jugend, Demokratie und Gesellschaft in Deutschland. Ergebnisse aus dem DJI-Jugendsurvey Gaiser, Wolgang/Gille, Martina/Krüger, Winfried/de Rijke, Johann
Forum Jugendhilfe 4/2000, S. 52-56
2000 Jugendamt im Spannungsfeld von Politik und Fachlichkeit Wiesner, Reinhard
EJ 1/2000
2000 Jugendhilfe - und danach? Alternativen zum schlechten Ende von Betreuungsmaßnahmen Holsten, Rainer
UJ 7+8/2000, S. 296-301
2000 Jugendhilfe am Scheideweg. Zur Krisendebatte in den Hilfen zur Erziehung Hammer, Wolfgang
UJ 2/2000
2000 Jugendhilfe und Elternverantwortung - eine schwierige Balance Münder, Johannes
ZfJ 3/2000
2000 Jugendhilfe und Schule Dokumente der Jugendministerkonferenz
Forum Jugendhilfe 4/2000, S. 39-44
2000 Jugendhilfe unter der Lupe. Erste Zwischenergebnisse eines Praxisforschungsprojekts über Effekte ausgewählter Formen der Erziehungshilfe Flosdorf, Peter/Hohm, Erika/Mascenaere, Michael
neue caritas 2/2000
2000 Jugendliche sollten nicht pauschal als „Problemgruppe“ definiert werden. Eine Erklärung von WissenschaftlerInnen gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit Aufruf
Sozial extra 9/2000, S. 26-27
2000 Kinder- und Jugendvertretungen in der Heimerziehung - geht das überhaupt? Ein Einrichtungsporträt des Johann Peter Hebel-Heims in Mannheim Späth, Karl
EJ 2/2000
2000 Kinderarbeit in Entwicklungsländern Betz, Joachim
Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament B 17-18/2000
2000 Kinderrechte anwaltschaftlich durchsetzen Hugoth, Matthias
neue caritas 3/2000
2000 Kindheit in der Dritten Welt Britten, Uwe
Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament B 17-18/2000
2000 Kommunalpolitische Partizipation von Jugendlichen - Entwicklungsstand und Qualitätskriterien Möller, Kurt
np 4/2000, S. 379-396
2000 Konflikt und Eigensinn. Die Lebensweltorientierung repolitisieren Bitzan, Maria
np 4/2000, S. 335-346
2000 Können Organisationen lernen? - Voraussetzungen, Methoden und Stolpersteine auf dem Weg zur lernenden Organisation Hoffmann, Thomas
jugendhilfe 2/2000
2000 Können sie nicht? Wollen sie nicht? Müssen sie wohl? Bedingungsreflexion und Leitfaden zur Kooperation von Jugendhilfe und Schule Thimm, Karlheinz
UJ 2/2000
2000 Kooperation als Entwicklungsaufgabe - Wege zur Verbesserung der Kooperation zwischen Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie in Freiburg Baur, Jörg
jugendhilfe 2/2000
2000 Kooperation als Legalitätsersatz Krölls, Albert
NDV 7/2000, S. 209-217
2000 Kooperation statt Konkurrenz. Die Chancen von Stadtteilarbeitskreisen für die Entwicklung und Vernetzung Sozialer Arbeit Becker, Gerd
sozialmagazin 4/2000
2000 Kooperation zwischen Jugendhilfe und Justiz. Zum Standort der Jugendhilfe am Beispiel des Berliner Modells der U-Haftvermeidung Bindel-Kögel, Gabriele
sozialmagazin 1/2000
2000 Kooperationen zwischen Jugendarbeit und Unternehmen - Chance für gemeinwesenorientierte Jugendarbeit oder ein Versuch, öffentliche Kassen aufzufüllen? Frenz, Doreen
Blickpunkt Landesjugendamt Brandenburg, August 2000, S. 51-62
2000 Körpersprache: Mimik und Gestik deuten Leicher, Rolf
Socialmanagement 2/2000, S. 24-25
2000 Krisenintervention im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) des Jugendamtes Brungs, Matthias/Fritz, Winfried
TuP 10/2000, S. 368-376
2000 Medienforschung und Medienpädagogik (I) Brenner, Gerd
Deutsche Jugend 11/2000, S. 486-495
2000 Mitwirkung der Jugendhilfe im familiengerichtlichen Verfahren. Rechtsgrundlagen, Aufgaben und Selbstverständnis Wabnitz, Reinhard Joachim
ZfJ 9/2000, S. 336-343
2000 Möglichkeiten der Sozialarbeit in „benachteiligten Regionen“ Bernhard, Angelika
HEZ 3/2000
2000 Neu steuern nach 10 Jahren KJHG? Über Sinn und Unsinn des Strukturwandels in der Jugendhilfe Schnapka, Markus
Jugendhilfe 5/2000, S. 250-254
2000 Neue Dimension. Die Sozialwirtschaft entsteht aus betriebswirtschaftlich handelnden Unternehmen, deren Sinn sich gleichwohl darin nicht erschöpft: Sozialwirtschaftliche Unternehmen schaffen die strukturellen und organisatorischen Voraussetzungen für ...

Neue Dimension. Die Sozialwirtschaft entsteht aus betriebswirtschaftlich handelnden Unternehmen, deren Sinn sich gleichwohl darin nicht erschöpft: Sozialwirtschaftliche Unternehmen schaffen die strukturellen und organisatorischen Voraussetzungen für den Einsatz von Menschen für andere Menschen

Wendt, Wolf Rainer
Socialmanagement 1/2000
2000 Neue Gesichtspunkte zum Thema Freiheitsentzug und Geschlossene Unterbringung Späth, Karl
AFET 4/2000, S. 33-38
2000 Neue Wege im Jugendstrafverfahren. Das Pilotprojekt „Haus des Jugendrechts“ in Stuttgart Bad Cannstatt Feurhelm, Wolfgang
DVJJ 2/2000
2000 Nochmals: Budgetierung per Kartellabsprache? Kooperation oder Kartell? Apitzsch, Martin
NDV 7/2000, S. 206-209
2000 Normal ist, was vorkommt. Erfahrungen und Erlebnisse mit einer Jungengruppe Zahn, Martin
np 4/2000, S. 403-408
2000 Offenheit der Erfahrung, Bewährung im Abenteuer und Selbstätigkeit im Praktischen Tun. Zum Konzept einer körper- und bewegungsbezogenen Jugendsozialarbeit Becker, Peter
np 5/2000, S. 472-485
2000 Organisation und Qualität. Kriterien für eine regionalisierte Erziehungsberatung Menne, Klaus
ZfJ 3/2000
2000 Pädagogische Zugänglichkeit von Schulverdrossenheit und Schulverweigerung Thimm, Karlheinz
HEZ 3/2000
2000 Partizipationsspielwiesen? Kinder- und Jugend-Engagement: Ergebnisse einer Studie zu Beteiligungsmöglichkeiten in der Kommune Winklhofer, Ursula
Sozial extra 7+8/2000, S. 30-34
2000 Politik der Einsperrung. „Bequeme Feinde“ Wacquant, Loïc J. D.
Neue Kriminalpolitik 3/2000, S. 4-7
2000 Prävention als Fetisch (in) der Jugendhilfe Kappeler, Manfred
Neue Kriminalpolitik 2/2000
2000 Prävention ist keine Jugendarbeit. Thesen zu Risiken und Nebenwirkungen der Präventionsorientierung Sturzenhecker, Benedikt
sozialmagazin 1/2000
2000 Qualität und Evaluation in der Sozialpädagogik Hornstein, Walter
Z.f.Päd. 41/2000, S. 129-136
2000 Qualität und Jugendhilfe. Über Sozialpädagogik und reflexive Modernisierung Winkler, Michael
Z.f.Päd. 41/2000, S. 137-159
2000 Qualitätsentwicklung als Chance - Professionelles Lernen in Einrichtungen der Jugendhilfe Loh, Maria
jugendhilfe 2/2000
2000 Qualitätsentwicklung durch Gesetz? Zur Bedeutung des KJHG für die Qualitätsentwicklung in der Jugendhilfe Merchel, Joachim
ZfJ 1/2000
2000 Qualitätsentwicklung nach dem EFQM (Eropean Foundation for Quality Management) - Ein Modell für die Jugendhilfe? Rebbe, Friedrich-Wilhelm
AFET 1/2000
2000 Qualitätsentwicklung zwischen Anspruch und Leistbarkeit aus der Sicht der Kostenträger Hintzsche, Burkhard
EJ 3/2000
2000 Qualitätsgedusel als Begleitmusik zum Stellenabbau. Kritische Aspekte der Qualitätssicherung Pfeifer-Schaupp, Ulrich
sozialmagazin 5/2000

Seiten

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal