Zeitschriftenbibliographie

Jahr Titel Autor
2000 Qualitätsmanagement in der Jugendhilfe Maaß, Volker
Jugendhilfe Report 1/2000
2000 Qualitätsmerkmale und Qualitätsentwicklung in der sozialen Arbeit. Innenansichten aus einem Forschungsprojekt Biebricher, Manfred/Boeßenecker, Karl-Heinz/Weigel-Stollwerk, Nicole
np 5/2000, S. 515-521
2000 Qualitätssicherung in der britischen Jugendhilfe - die „Looking after Children“-Initiative (LaC) Gabriel, Thomas
ZfJ 9/2000, S. 327-336
2000 Quartierarbeit als neue Herausforderung für Soziale Arbeit. Entwicklungen und Perspektiven in einem neuen Stadtteil Teske, Irmgard/Gögercin, Süleyman
sozialmagazin 4/2000
2000 Rechts kommt nicht aus dem Nichts Heitmeyer, Wilhelm
Sozial extra 9/2000, S. 10-11
2000 Rechtsfragen der Finanzierung freier Träger Kunkel, Peter-Christian
ZfJ 11/2000, S. 413-420
2000 Rechtsradikale Überzeugungstäter. Verunsicherungs- und Konfrontationspädagogik für die Präventionsarbeit Osborg, Eckart
standpunkt: sozial 3/2000, S. 86-90
2000 Regression, Tradition oder Transformation? Strukturelle Wahrscheinlichkeiten und politische Optionen einer gesellschaftlichen Zukunft - und welche Aufgaben sich daraus an die Soziale Arbeit ergeben Schmitt, Joachim
sozialmagazin 5/2000
2000 Replik: Prävention ist keine Jugendarbeit (von Benedikt Sturzenhecker in sozialmagazin 1/2000) ... aber Prävention ist Bestandteil von Jugendarbeit Stegmann, Michael
sozialmagazin 4/2000
2000 Ressourcen von Eltern - Ressourcen der Sozialarbeit. Zur Elternarbeit bei drohender Fremdplatzierung Balluseck, Hilde von
Soziale Arbeit 1/2000
2000 Schlüsselprobleme der deutschen Sozialstaatsreform. Festvortrag im Rahmen der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Deutschen Vereins am 19.9.2000 Döring, Diether
NDV 11/2000, S. 353-360
2000 Schweigepflichten - Zur Verantwortung in der öffentlichen Jugendhilfe Falterbaum, Johannes
TuP 3/2000, S. 98-103
2000 Schwierige Jugendliche - ohnmächtige Erzieher? Wolf, Klaus
jugendhilfe 3/2000
2000 Selbstevaluation durch Supervision Kühl, Wolfgang
sozialmagazin 6/2000
2000 Selbstevaluation in der ambulanten Jugendhilfe Hollstein-Brinkmann, Heino
sozialmagazin 6/2000
2000 Selbstständige Soziale Arbeit. Berufliche Selbständigkeit von Sozialarbeitenden zwischen Arbeitsbedürfnissen und sozialpolitischer Abhängigkeit Engel, Alexandra
BldW 7+8/2000, S. 166-169
2000 Selbstständigkeit: Fluch oder Segen. Selbstständigkeit in der Sozialen Arbeit Themenheft
Forum sozial 1/2000
2000 Sozialbelastungsanalyse als Instrument der Prävention Bürger, Ulrich
ZfJ 1/2000
2000 Soziale Aspekte der Dienstleistungsqualität in der Heimerziehung Hansbauer, Peter/Kriener, Martina
np 3/2000
2000 Soziale Grundrechte in Europa. Forderungen an die Grundrechtecharta der Europäischen Union Jarré, Dirk
NDV 9/2000, S. 282-285
2000 Soziale Welten von Schülern und Schülerinnen. Einleitung in den Thementeil „Ethnographie sozialer Welten“ Helsper, Werner
Z.f.Päd. 5/2000, S. 663-666
2000 Soziale Welten von Schülern und Schülerinnen. Über populare, pädagogische und szientifische Ethnographien Zinnecker, Jürgen
Z.f.Päd 5/2000, S. 667-690
2000 Sozialpädagogische Familienhilfe - Eine Zwischenbilanz Helming, Elisabeth
TuP 1/2000
2000 Straßenkinder. Ein internationaler Vergleich der Situation von Straßenkindern im Kontext des Hilfekonzepts der Mobilen Jugendarbeit Specht, Walther
np 4/2000, S. 346-357
2000 Suizidale Handlungen im Kindes- und Jugendalter. Eine Herausforderung an unsere pädagogische, psychologische und soziale Kompetenz Topel, Wilhelm
UJ 7+8/2000, S. 307-313
2000 Systemisch ressourcenorientierte Teamarbeit in stationären Settings Pieper, Rüdiger
UJ
2000 Systemische Sozialarbeit. Ganzheitliches Denken und Handeln - Orientierung an Netzwerken und Ressourcen - Soziale Arbeit als die Organisation von Veränderungen Themenheft
BldW 3-4/2000
2000 Überlegungen zu einer flexiblen sozialpädagogischen Einzelbetreuung Suchtmittel konsumierender Jugendlicher und junger Volljähriger im Rahmen der Jugendhilfe - Ein Situationsbericht Kruggel, Sebastian
EJ 3/2000
2000 Umkehr dringend nötig. Ambulante Hilfen für Jugendliche: Hamburg hat die Orientierung verloren Treeß, Helga/Lamm, Thomas/Göritz, Peter
Sozial extra 4/2000
2000 Und sie sind bereit, sich zu engagieren. Was heißt „Beteiligung“? Was heißt „Partizipation“? Bartscher, Matthias
Sozial extra 7+8/2000, S. 27-29
2000 Ungleichheit im Wohlfahrtsstaat. Schweden zieht eine Bilanz für die 90er Jahre Reinert, Adrian
NDV 11/2000, S. 373-376
2000 Unterschiedliche Lebenswelten von Mädchen und Jungen Krüger, Helga
Forum Jugendhilfe 2/2000
2000 Verfahren bei der Schiedsstelle nach § 78 g SGB VIII (Teil 2) Busch, Manfred
ZfJ 11/2000, S. 424-432
2000 Vernetzung und Ressourcenbündelung im Gemeinwesen Oelschlägel, Dieter
TuP 1/2000
2000 Vom ökosozialen Ansatz zur Sozialwirtschaftslehre Wendt, Wolf Rainer
Soziale Arbeit 8/2000, S. 282-289
2000 Vom Pflegekinderdienst zum Spezialdienst für Folgefamilien Müller-Schlotmann, Richard M. L.
np 5/2000, S. 521-526
2000 Vom Sextourismus zur Kinderpornografie Wuttke, Gisela
Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament B 17-18/2000
2000 Von der Agenda 21 zur sozialen Stadt Schubert, Herbert
np 3/2000
2000 Von Schulverweigerern lernen Heckner, Thomas
jugendhilfe 1/2000
2000 Vor einer Dynamisierung der Jugendgewalt? Anmerkungen zu einem zentralen gesellschaftlichen und pädagogischen Phänomen Franz, Heinz Jörgen
KJuG §72000, S. 85-91
2000 Vor Leuchtturmprojekten aus Stein wird gewarnt. Einige Anmerkungen zum Programm „Soziale Stadt“ Grimm, Gabi/Hinte Wolfgang
Sozial extra 9/2000, S. 28-34
2000 Was ist Erfolg in der Jugendhilfedarbeit? Kupffer, Heinrich
HEZ 2/2000
2000 Was tun mit den „besonders Schwierigen“... Liegel, Wolfgang
jugendhilfe 1/2000
2000 Was verbirg sich hinter dem Begriff Erziehungsstelle? Uhl-Johansson, Anna-Liisa
EJ 2/2000
2000 Weder Panik noch Selbstmitleid ist angebracht! Interview mit Thomas Mörsberger zu strafrechtlichen Risiken in der Jugendhilfe-Praxis Jäger, Christiane
Jugendhilfe 5/2000, S. 228-234
2000 Welche Unternehmensphilosophie braucht die Jugendhilfe? Normative Aspekte der Qualitätsdiskussion und Folgerungen für die Praxis Müller, Burkhard
EJ 3/2000
2000 Wie muss Qualitätsentwicklung/Qualitätsmanagement praktisch gestaltet werden, um für AdressatInnen und MitarbeiterInnen einen erkennbaren Nutzen zu stiften Spiegel, Hiltrud von
EJ 3/2000
2000 Zu Benno Hafeneger. Und wo bleibt das Positive? Einige Anmerkungen zu Benno Hafenegers Beitrag „Rechtsextremismus, Gewalt und Demokratie“ Scherer, Hanfried
Sozial extra 9/2000, S. 14-15
2000 Zum praktischen Stellenwert von Managementkonzepten und -instrumenten im Allgemeinen und Qualtätsbewertungsverfahren im Besonderen Gerull, Peter
EJ 5/2000, S. 262-275
2000 Zum Stand der Umsetzung des § 78 b KJHG Filthuth, Karl Heinz
EJ 3/2000

Seiten

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal