Mit Kindern reden

Für Fachkräfte in den Hilfen zur Erziehung

Ist Kommunikation in unserem Alltag in vielerlei Hinsicht bereits ein störanfälliger Vorgang, so bedarf eine verständigungsorientierte und gelingende Kommunikation mit Kindern in den verschiedenen Settings erzieherischer Hilfen ganz besonderer Sorgfalt und vor allem besonderer Kompetenzen.

Das Seminar bietet:

  1. Einen Überblick über und eine Einführung in wichtige Aspekte der Kommunikationstheorie und des Konstruktivismus
  2. Methoden, Techniken und Haltungen für Einzel- und Gruppengespräche mit Kindern werden vorgestellt
  3. In Rollenspielen werden Möglichkeiten verständigungsorientierter Kommunikation erprobt und eingeübt.

Geeignet für Mitarbeiter_innen in den erzieherischen Hilfen, die ihre Begegnungen mit Kindern und Jugendlichen konstruktiver und kooperativer gestalten wollen.

Zielgruppe: Mitarbeiter_innen in den erzieherischen Hilfen, Gruppengröße zwischen 8 und 20 Personen

Zeitumfang: 2 bis 3 Tage

 

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal