Nachrichtenarchiv

Konstituierende Sitzung der AG "Mitreden - Mitgestalten"

 

Am 21.01.2019 hat die konstituierende Sitzung der Bundes-AG „SGB VIII: Mitreden - Mitgestalten“ (Vorbereitung einer SGB VIII Reform) stattgefunden.

Reformprozess SGB VIII

 

Das BMFSFJ hat am 17. Dezember 2015 in einer ersten Präsentation seine Vorstellungen für eine Reform des SGB VIII hin zu einem inklusiven Kinder- und Jugendhilferecht vorgestellt. Der Prozess mündete in einen Gesetzesentwurf der Bundesregierung (15.05.2017), der am 29. Juni 2017 vom Deutschen Bundestag angenommen wurde und sich gegenwärtig immer noch im Verfahren des Bundesrates befindet. Eine ausführliche Dokumentation finden Sie unter dem Link "Prozess 2015 bis 2017".

Reformprozess | SGB VIII | ab 11.2018

Weiterentwicklung des Kinder und Jugendhilfegesetzes – Start des Beteiligungsprozess (06.11.2018)

Der Start der Initiative erfolgte am 06.11.2018 im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung in Berlin von Seiten des Bundesministeriums (BMFSFJ), siehe den Bericht.

Care Leaver - Neue Materialien eingestellt!

Berliner Erklärung
Rechtsanspruch "Leaving Care"! Begleitung, Ausbildung und Wohnraum absichern!

Prüfsteine auf dem Weg zu einem inklusiven SGB VIII

SGB VIII-Reform mit zahlreichen Materialien – aktueller Stand

Ein umfangreiches Informationsangebot steht Ihnen zur Verfügung mit  SGB VIII Notiz der IGfH vom 15.10.2018 unter: https://www.igfh.de/cms/SGBVIII-Reform

 

Stellenausschreibung: Wiss. Referent_in gesucht

Für die Koordinierungsstelle des Projekts „Bundesforum Vormundschaft und Pflegschaft“ ist zum 1. Januar 2019 bzw. zum frühestmöglichen Zeitpunkt die folgende Stelle (70 %) zunächst befristet bis 30. September 2020 zu besetzen.

                                             Wissenschaftliche_r Referent_in

zur fachlichen Unterstützung der Koordinierungsstelle des Bundesforums Vormundschaft und Pflegschaft.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

 

Parlamentarisches Gespräch: Elternarbeit und Elternpartizipation in der Kinder- und Jugendhilfe

Das neunte Parlamentarische Gespräch am 16. Oktober 2018 der Erziehungshilfefachverbände mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages widmet sich dem Themenfeld „Elternarbeit und Elternpartizipation in der Kinder und Jugendhilfe“. Die Schirmherrschaft für das diesjährige Gespräch übernimmt Sabine Zimmermann, Vorsitzende des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Deutschen Bundestag.

Aktivitäten 2018 der IGfH

Der nun veröffentlichte Jahresbericht 2017 der IGfH zeigt wieder eine Vielfalt von nach außen sichtbaren „Produkten“ des Verbandes auf ‒ von Veranstaltungen (drei Bundestagungen, drei weitere, auch internationale Großtagungen unter Beteiligung der IGfH, drei Fachtagungen, zehn Expert_innengespräche, eine internationale Studienreise, vier mehrteilige Weiterbildungsreihen, zwölf Fortbildungsveranstaltungen, fünf Inhouse-Seminare und ein selbstorganisiertes Seminar mit Care Leavern und jungen Menschen, die in Heimen leben) über Publikationen (Veröffentlichungen in Büchern und

Stellenausschreibung: Wiss. Referent_in gesucht

                           Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH)

Die Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) ist ein bundesweit tätiger Fachverband der Jugendhilfe.

In der Geschäftsstelle der IGfH in Frankfurt am Main ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt – vorbehaltlich der Bewilligung der Mittel – die folgende Stelle (39,0 Std./Woche) zunächst befristet bis 12.2020 zu besetzen:

                                                    Wissenschaftliche_r Referent_in

Seiten

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal