2004: Jürgen Blandow: Pflegekinder und ihre Familien. Geschichte, Situation und Perspektiven des Pflegekinderwesens. Weinheim und Basel.

Band 3 der Reihe "Basistexte Erziehungshilfen", herausgegeben im Auftrag der IGfH

Das deutsche Pflegekinderwesen ist in Bewegung. Einerseits steckt es in einer Krise, andererseits hat es sich in den letzten beiden Jahrzehnten in vielfältiger Weise ausdifferenziert und neue Ansätze für die Betreuung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen im familiären Rahmen entwickelt. Es steht in einem Spannungsverhältnis zwischen Traditionalismus und postmoderner Jugendhilfe.

Im vorliegenden Band berichtet der profunde Kenner der Materie, Jürgen Blandow, über Hauptlinien der Entwicklung des Pflegekinderwesens in Deutschland, über Praxisentwicklungen und Ergebnisse der Pflegekinderforschung. Besondere Berücksichtigung finden neuere und neueste Formen der Ausdifferenzierung zwischen der Großeltern- und Verwandtenpflege bis zur professionellen "therapeutischen Familie".

ISBN: 
978-3-7799-1773-1
Einbandart: 
broschiert
Preis: 
16,50 €
Reihe: 
Reihe "Basistexte Erziehungshilfen"
Auflage: 
1. Auflage
Erscheinungsjahr: 
2004
Seiten: 
227 Seiten
Verwandte Inhalte: 

2010: Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen, Kompetenz-Zentrum Pflegekinder e.V.: Neues Manifest zur Pflegekinderhilfe. Broschüre.

Gemeinsamer Grundgedanke der Herausgeber ist es, vor allem in die Fachöffentlichkeit Impulse für gebündelte Reformen im Pflegekinderbereich zu spiegeln und damit einen in der jugendhilfepolitischen und fachlichen Diskussion vernachlässigten, aber 50.000 Kinder und ihre beiden Familien betreffenden, Bereich in das ihm gebührende Licht zu rücken.

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal