2009: Jürgen Hast, Dirk Nüsken, Gerald Rieken, Horst Schlippert, Xenia Spernau, Mirjana Zipperle (Hrsg.): Heimerziehung und Bildung. Gegenwart gestalten - auf Ungewissheit vorbereiten. Frankfurt.

Bildung – das Wort, der vermutete Inhalt – hat Konjunktur. Dabei ist auch und gerade Heimerziehung ein Ort der Bildung in der Gegenwart junger Menschen, die auf eine größer werdende Zukunftsungewissheit vorbereitet werden sollen. Welche Herausforderungen ergeben sich daraus für die Arbeit mit jenen Mädchen und Jungen, die häufig genug als„ModernisierungsverliererInnen“ gelten?

Der Band, der insbesondere aus den Diskussionen um die Beiträge der in Tübingen stattgefundenden 3. Bundestagung Heimerziehung hervor gegangen ist, greift das Bildungsthema auf. Bildung wird aus der Sicht der stationären Erziehungshilfen näher untersucht. Im Vordergrund steht die Frage: Welche Bildungs- und Erziehungsaufgaben für Kinder und Jugendliche hat die Heimerziehung?

Autor (Lotus): 
ISBN: 
978-3-925146-71-8
Einbandart: 
broschiert
Preis: 
19,90 €
Reihe: 
Reihe "Grundsatzfragen"
Auflage: 
1. Auflage
Erscheinungsjahr: 
2009
Seiten: 
192 Seiten

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal