Handbuch Inobhutnahme

Grundlagen – Praxis und Methoden – Spannungsfelder

Das Handbuch Inobhutnahme vermisst erstmals in den drei Kapiteln

  I) Grundlagen: Historische, rechtliche und theoretische Aspekte,

 II) Praxis und Methoden in der Inobhutnahme und

III) Spannungsfelder (in) der Inobhutnahme

das Arbeitsfeld der Inobhutnahme. In 28 Beiträgen aus Forschung, Praxis und Fachdiskussion umfasst der Band neben rechtlichen Fragen, insbesondere auch sozialpädagogische Perspektiven wie etwa Übergänge, Beteiligung und Beschwerde oder auch Elternarbeit und Elternpartizipation in der Inobhutnahme. Die Praxisbeiträge werden – sofern verfügbar – mit Praxismaterialien zum Download angereichert.

Es ist der Fachgruppe gelungen, renommierte Autor*innen aus Forschung und Praxis für das Handbuch zu gewinnen, die neue Perspektiven auf die Inobhutnahme entwickeln.

Das Handbuch erscheint im Frühjahr 2020 im IGfH-Eigenverlag. Vertrieb: Walhalla Fachverlag, Regensburg.

Sie möchten per Mail informiert werden, wenn der Band erschienen ist? Dann schicken Sie uns ein kurzes Mail an igfh@igfh.de

 

ISBN: 
978-3-947704-03-3
Einbandart: 
broschiert
Reihe: 
Reihe "Praxis und Forschung"
Auflage: 
1. Auflage
Erscheinungsjahr: 
April 2020
Seiten: 
ca. 350 Seiten

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal