16. Deutscher Jugendhilfetag 2017

Fachforen und Workshops unter Beteiligung der IGfH
Veranstaltungstyp: 
Tagung
Veranstaltungsnr.: 
FT-1-2017

Der 16. Deutsche Jugendhilfetag findet am 28.-30. März 2017 in Düsseldorf statt. Auch die IGfH wird in zwei Fachforen und zwei Workshops mit Partner_innen vor Ort vertreten sein.

In den Fachforen werden u.a. die Themen Partizipation, Pflegekinderhilfe, Care Leaver und das inklusive SGB VIII diskutiert. Wir freuen uns, Sie dort zu treffen. Neben den Fachforen werden wir auch mit Informationsmaterial – jedoch nicht mit einem eigenen Stand – auf dem Deutschen Jugendhilfetag vertreten sein.

Die Fachforen und Workshops im Überblick:

Fachforum: Partizipation in den stationären Hilfen zur Erziehung - wie nachhaltige Kultur- und Organisationsentwicklung gelingen können
28.03.2017, 14:30 - 16:30 (120 Min.), Raum 27
Thema: 13. Jugendbeteiligung
veranstaltet mit Diakonie Deutschland - Ev. Bundesverband

Fachforum: Care Leaver haben Rechte! - Beteiligung und Selbstorganisation junger Menschen in und nach der Jugendhilfe
29.03.2017, 14:00 - 16:00 (120 Min.), Raum 28
Thema: Junge Volljährige
veranstaltet mit Care Leaver e.V., Careleaver-Kompetenznetz und Universität Hildesheim

Workshop: Vielfalt in der Gesellschaft - Vielfalt in der Pflegekinderhilfe!
28.03.2017, 14:30 - 16:30 (120 Min.), Raum 112
Thema: Hilfen zur Erziehung
veranstaltet mit Kompetenz-Zentrum Pflegekinderhilfe e.V.; Universität Siegen Forschungsgruppe Pflegekinder

Workshop: Auf dem Weg zur inklusiven Kinder- und Jugendhilfe - ein Streitgespräch zum Selbstverständnis von Jugendhilfe und Gesundheitshilfe!
30.03.2017, 11:30 - 13:30 (120 Min.), Raum 19
Thema: Kinder- und Jugendhilfe und Gesundheit
veranstaltet mit AFET, BVkE und EREV

 

Beginn: 
Dienstag, 28. März 2017
Kosten: 
Kosten inkl. Übernachtung: 

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal