Parlamentarisches Gespräch: Elternarbeit und Elternpartizipation in der Kinder- und Jugendhilfe

Das neunte Parlamentarische Gespräch am 16. Oktober 2018 der Erziehungshilfefachverbände mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages widmet sich dem Themenfeld „Elternarbeit und Elternpartizipation in der Kinder und Jugendhilfe“. Die Schirmherrschaft für das diesjährige Gespräch übernimmt Sabine Zimmermann, Vorsitzende des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Deutschen Bundestag.

Elternarbeit und Elternpartizipation in den Erziehungshilfen sind für die Erziehungshilfefachverbände zentral, denn es geht darum Familien zu unterstützen und Eltern in ihrer Erziehungsfähigkeit nachhaltig zu stärken. Auch wenn Kinder fremd untergebracht sind, wie in Wohngruppen oder Pflegefamilien ist eine Arbeit mit den Herkunftseltern und deren Beteiligung am Leben ihrer Kinder (Elternpartizipation) auch im Sinne der Kinder wesentlich. Die Kinder- und Jugendhilfe hat hier entscheidenden Weiterentwicklungsbedarf, den die Erziehungshilfefachverbände mit den Bundestagsabgeordneten beraten wollen.

 

Leitende Fragen sind u.a.:

  • Wie müssen rechtlichen Rahmenbedingungen gestaltet sein, damit die Rückkehr in die Herkunftsfamilie gestärkt wird und wie muss bspw. § 19 SGB VIII geändert werden, damit auch ganze Familien bzw. Eltern gemeinsam mit ihren Kindern in einer geeigneten Wohnform unterstützt werden können?
  • Welche Chancen bietet die Elternarbeit und Elternpartizipation für die Wiedererlangung der Erziehungsfähigkeit?
  • Welche Voraussetzungen für eine gelingende Elternarbeit und Elternpartizipation sind zu gestalten? Wie bspw. wohnortsnahe Unterbringung der Kinder, Fahrtkostenerstattung, Haltung der Fachkräfte etc.
  • Wie können Elternarbeit und Elternpartizipation als integraler Bestandteil im Hilfeplanverfahren verankert werden?
  • Wie können Eltern für eine aktive Mitgestaltung in den Hilfeformen gewonnen werden?

 

Um diese und weitere Fragen geht es bei dem neunten Parlamentarischen Gespräch, zu dem die Erziehungshilfefachverbände einladen. Den genaueren geplanten Ablauf finden Sie untenstehend.

 

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal