1989: Marco Hüttenmoser, Heinz Hermann Baumgarten: Privat geboren für öffentliches Leben. Beiträge zum FICE-Jubiläumskongress 1988 in St. Gallen. Frankfurt.

Das Kongressthema "Privat geboren für öffentliches Leben" hatte sich den Vergleich familiärer und außerfamiliärer Lebensräume zum Ziel gesetzt. Der Band umfasst eine Sammlung von Vorträgen, Referaten und weiteren Unterlagen zum FICE-Jubiläumskongress 1988 in St. Gallen.

Die FICE wurde 1948 unter Mitwirkung der UNESCO gegründet und umfasst heute Nationalsektionen in 27 Ländern. Sie befasst sich mit allen Fragen der außerfamiliären Erziehung, insbesondere der Heimerziehung. Sie ist politisch und konfessionell neutral. FICE ist eine nichtstaatliche Organisation (NGO) der UNESCO, der UNICEF, des Europarates und der ECOSOC. Die deutsche Sektion (IGfH) ist Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.
 

ISBN: 
978-3-925146-24-4
Einbandart: 
broschiert
Preis: 
Restbestand, 50% ermäßigt!!! Jetzt 3,80 €
Reihe: 
Restbestände
Auflage: 
1. Auflage
Erscheinungsjahr: 
1989
Seiten: 
259 Seiten

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal