Gemeinsam sind wir Hilf-Reich!?

Chancen, Risiken und Nebenwirkungen in der Kooperation von Jugendhilfe und Gesundheitswesen
Veranstaltungstyp: 
Tagung
Veranstaltungsnr.: 
FT 8-2018

Gemeinsame Tagung der Erziehungsfachverbände und der DGSF

Die Gesundheit und förderliche Bedingungen für das Aufwachsen sind für das Wohlbefinden von Kindern und Jugendlichen von wesentlicher Bedeutung. Schwierige familiäre Beziehungen sowie schädigende Einflüsse des sozialen Umfeldes der Kinder und ökonomische Probleme können konkrete Gesundheits- und Entwicklungsrisiken für Kinder und Jugendliche bedeuten.

Eine stärkere Kooperation und Abstimmung von Gesundheits- und Jugendhilfe ist daher unabdingbar, um Unterstützung für Familien leisten zu können, wie beispielsweise die aktuelle Diskussion um die gesetzliche Weiterentwicklung des Kinderschutzes zeigt. Auch die Debatte zwischen der Jugendhilfe und der Eingliederungshilfe sowie die Diskurse rund um das „inklusive SGB VIII“ zeigen: Die Orientierung des fachlichen und politischen Handelns an den Bedürfnissen und Bedarfen des Kindes erfordert im Alltag eine enge und konstruktive Kooperation zwischen der Jugendhilfe und dem Gesundheitswesen.

mehr lesen...

 

Beginn: 
Montag, 26. November 2018
Termine: 

Anmeldeschluss 15.10.2018

Veranstaltungsort: 

Maternushaus, Köln

Kosten: 
NichtmitgliederMitgliedseinrichtungenEinzelmitglieder
95,00 €
95,00 €
95,00 €
Kosten inkl. Übernachtung: 
Anmerkungen: 

Organisation und Anmeldung erfolgt über den Evangelischen Erziehungsverband e.V. (EREV)

Partnerschaften

Weiter zum BMFSFJ Weiter zur Beltz-Juventa-Seite Weiter zur Walhalla-Seite     Weiter zur Bloombox GmbH
Powered by Drupal